References: Parameterermittlung - Labor- und in situ Versuche

Thema
Jahr
Unternehmen

Laborative und in situ Bestimmung der geohydraulischen Eigenschaften – Porosität, Permeabilität, Kapillardruck, Gaseindringdruck - für Gesteine, Gesteinsformationen, Baustoffe, Dichtmaterialien, Brandschutzmaterialien und Werkstoffe für vielfältige Auftraggeber

laufendes Projekt (seit 1996)

GSF GmbH, K-UTEC GmbH, GTS GmbH, BTU Cottbus, K+S Aktiengesellschaft, DBE GmbH, IfG GmbH, Hilti GmbH, Wismut GmbH, OMV GmbH

Ermittlung der Permeabilität von Gesteinen aus der Hangendbarriere

laufendes Projekt

K+S Aktiengesellschaft

Bestimmung der Gaspermeabilität von Formsteinproben für veränderliche Fließwege

laufendes Projekt

DBE Technology GmbH

Schachtverschlüsse für radioaktive Endlager. Teilvorhaben 1: Entwicklung Verschlusskonzept – Schwerpunkt: Bestimmende Strömungs- und Transportprozesse

laufendes Projekt

TU BAF - Institut für Bergbau und Spezialtiefbau

Endlager Morsleben - Permeabilitätstests in abgedichteten Bohrungen.

laufendes Projekt

DBE mbH

Endlager für radioaktive Abfälle Morsleben, Planung und Durchführung von Permeabilitätsmessungen im Rahmen des in situ-Versuchs '"Abdichtbauwerk im Steinsalz".

laufendes Projekt

DBE mbH

Untersuchungen zur in situ-Permeabilität und Injektivität von Steinsalzoberflächen, Untersuchungsprogramm zur Durchführung der in situ-Untersuchungen und der Laborarbeiten

laufendes Projekt

DBE Technology GmbH

Endlager Morsleben - Permeabilitätstests in abgedeckten Bohrungen

laufendes Projekt

Bundesamt für Strahlenschutz Salzgitter

Ingenieurtechnische Begleitung der Verwahrung der Schächte der Grube Salzdetfurth

laufendes Projekt

K+S Aktiengesellschaft

Ingenieurtechnische Begleitung der vertikalen Verwahrung der Schächte: Abteroda, Alexandershall, Dietlas, Merkers 1, Springen 1 und Springen 3

laufendes Projekt

K+S KALI GmbH

Zerstörungsfreie in situ Permeabilitätsmessung – Entwicklung eines Oberflächenpackers und eines „verlorenen“ Drucksensors

laufendes Projekt

Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie

Ermittlung der Gas- und Lösungspermeabilität für Tonstein

2011

Schachtbau Nordhausen GmbH

CSS-Geothermie_Feasibility-Study

2009-2011

OMV Austria Exploration & Production GmbH

Untersuchung der Wirkung von Nanopartikeln für die Stimulation von Bohrungen der Erdölindustrie

2009-2010

Deutsche Wissenschaftliche Gesellschaft für Erdöl, Erdgas und Kohle eV

Entwicklung eines Grundkonzeptes für langzeitstabile Streckendämme im leichtlöslichen Salzgestein (Carnallitit) für UTD/UTV, Teil 2: Erprobung von Funktionselementen

2010

Grube Teutschenthal Sicherungs GmbH & Co. KG

Gebirgsmechanische und strömungstechnische Untersuchungen an Kernmaterial aus dem Deckgebirge des Untergrundspeichers Thann

2010

OMV Austria Exploration & Production

Hydrologisches Gutachten zum Depot Jänschwalde II im Tagebau Jänschwalde

2008-
2010

Vattenfall Europe Mining AG

Ermittlung der Gas- und Lösungspermeabilität für den Injektionsbaustoff Microdur R/U

2008-
2010

Ingenieurgesellschaft Grundbauinstitut mbH

Untersuchungen der Permeabilität des Hauptanhydrits
im streckennahen Konturbereich des ERA Morsleben (Sachsen-Anhalt)

2009

Deutsche Gesellschaft zum Bau und Betrieb von Endlagern für Abfallstoffe mbH (DBE)

Gaspermeabilität Magnesiabinder

2009

K-UTEC AG

Ermittlung geohydraulischer und bodenphysikalischer Eigenschaften für das Depot im Tagebau Jänschwalde

2009

Vattenfall Europe Mining AG

Mineralogische, geomechanische und strömungs-
technische Untersuchungen an unterschiedlichen Tongesteinen der OMV GmbH

2009

OMV Austria Exploration & Production

In situ Permeabilitätsuntersuchungen für die Standorte SB-775-1 und SB-775-2 in der Schachtanlage Asse

2008-
2009

HMGU, Asse-GmbH

Lösungspermeabilitätsuntersuchungen für Sorel-Beton

2008

K-UTEC AG

Gaspermeabilität bergfeuchter MgO

2008

K-UTEC AG

Gaspermeabilität von Tonstein für veränderliche Fließwege

2008

DBE Technology GmbH

Laboruntersuchungen zur Qualitätssicherung von Sorelbeton

2008

Helmholtz Zentrum Münschen, Asse-GmbH

Ermittlung der Gas- und Lösungspermeabilität sowie des Gaseindringdruckes für unterschiedliche Magnesia-
materialien

2008

Helmholtz Zentrum Münschen, Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt GmbH

Quantifizierung räumlich und zeitlich variabler Feuchte- und Dichteverteilung in Verschlussbauwerken mittels Time-Domain-Reflectometry (TDR) - AP 12 und AP 13

2007-
2008

Materialforschungs- und Prüfanstalt an der Bauhaus-Universität Weimar

Bewertung der Standortverhältnisse an Einzelstandorten für Strömungsbarrieren – Durchführung von in situ Permeabilitätsuntersuchungen

2006-
2008

Institut für Gebirgsmechanik GmbH

Druckversuch Strömungsbarriere Asse - Gas- und Laugentests

2007

GSF - Forschungszentrum für Umwelt und Gesundheit GmbH, Schachtanlage Asse

Zeitliche Entwicklung der Auflockerungszone nach dem Nachschnitt der Streckenkontur

2007

Institut für Gebirgsmechanik GmbH

Ermittlung der in situ Lösungspermeabilität von Carnallitit und Selbstverdichtendem Versatz

2007

Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit mbH

Bestimmung der Gaspermeabilitäts von Salzbeton

2007

Deutsche Gesellschaft zum Bau und Betrieb von Endlagern für Abfallstoffe mbH (DBE)

Verwahrungskonzept für drei Schächte des Grubenbetriebes Merkers der K+S KALI GmbH

2005

K+S KALI GmbH

Bestimmung der Flüssigkeitspermeabilität von Betonelementen

2004

BTU Cottbus

Bestimmung der Gaspermeabilität und des Gaseindringdruckes eines Magnesiabinders aus einer Strömungsbarriere in der Schachtanlage Asse

2004

GSF - Forschungszentrum für Umwelt und Gesundheit GmbH, Schachtanlage Asse

Permeabilitäts- und Porositätsbestimmungen an Versatzmaterialien

2004

GSF-Forschungszentrum für Umwelt und Gesundheit GmbH, Schachtanlage Asse

Permeabilitätsuntersuchungen an Al2O3-Scheiben

2004

Mathys Orthopädie GmbH

Untersuchungen am Asse-Vordamm mittels Permeabilitäts- und Hydrofracmessungen

2002-
2004

Deutsche Gesellschaft zum Bau und Betrieb von Endlagern für Abfallstoffe mbH (DBE)

Entwicklung eines Messsystems zur Feuchtemessung in Bentonitabschlussbauwerken in salinarer Umgebung. - Teilleistungen: Halbtechnische Versuche und numerische Simulation der Feuchteausbreitung in hoch kompaktiertem Bentonit

2001-
2004

Materialforschungs- und Prüfanstalt an der Bauhaus-Universität Weimar

Bestimmung der Gaspermeabilität für Magnesiamaterialien aus dem Bergwerk Hattdorf

2003

GSF-Forschungszentrum für Umwelt und Gesundheit GmbH, Schachtanlage Asse

Anwendungsbezogene Untersuchungen an einer Strömungsbarriere und Permeabilitätsuntersuchungen
zur Ermittlung der Ausdehnung von Auflockerungszonen

2003

GSF - Forschungszentrum für Umwelt und Gesundheit GmbH, Schachtanlage Asse

Untersuchungen an Rückständen der Kalirohsalzver-
arbeitung bezüglich ihrer Eignung für die Herstellung einer kohäsiven Verfüllsäule in zu verwahrenden Schachtröhren im Salinar

2002

K+S Aktiengesellschaft

In situ-Ermittlung der Konturdurchlässigkeiten an den Standorten der Dichtelemente in den drei Schächten Salzdetfurth

2002

K+S Aktiengesellschaft, Inaktive Werke

ERA Morsleben - Verfüllen von Strecken mit hohen Anforderungen, Konzeptplanung und Nachweisführung - Zusätzliche Untersuchungen zur Permeabilität von Solebeton M2 und Magnesiabinder

2002

DBE mbh

Erarbeitung einer Studie zur Systematisierung und Wertung ermittelter Porositäten verschiedener Lithologien in der Grube Königstein

1999

Wismut GmbH



zurück / back